Gollnest & Kiesel
Händler-Login



Presse

Frank Jungclaus zum Geschäftsführer bei Gollnest & Kiesel bestellt

Frank Jungclaus zum Geschäftsführer bei Gollnest & Kiesel bestellt

Gollnest & Kiesel (goki, HEIMESS, HOLZTIGER) hat Frank Jungclaus (46) zum Geschäftsführer für den kaufmännischen Bereich bestellt. Frank Jungclaus ergänzt damit die bisherige Geschäftsführung der Unternehmensgründer Gerhard Gollnest und Fritz-Rüdiger Kiesel.

Jungclaus kommt von einer renommierten Hamburger Privatbank, wo er früher auch den norddeutschen Spielzeughersteller kennengelernt und betreut hatte.

Frank Jungclaus wird  in der Geschäftsführung für die Finanzen und die Organisation zuständig sein. Gollnest & Kiesel hat sich über die vergangenen mehr als drei Jahrzehnte erfolgreich zu einem innovativen Spielzeugentwickler und Hersteller entwickelt.

„Das Wissen Anderer und die eigenen Kenntnisse zu etwas Neuem, noch Erfolgreicherem kombinieren zu können“, darauf freue er sich sehr in seiner neuen Position. Er habe ein hochmotiviertes  und loyales Team kennengelernt, mit dem ihm nicht Angst sei, zukünftige Aufgaben gemeinsam anzugehen: „Das Wichtigste sind unsere Kunden und deren Zufriedenheit.“  Die Wahl zum Fachhandelspartner Nummer Eins unterstreiche die hervorragende Entwicklung des Unternehmens zum Spielzeugentwickler und –hersteller.

Frank Jungclaus ist 46 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder (10 und 12 Jahre alt).  Neben seinen beruflichen Leidenschaften liest er gern, kocht mit Begeisterung, spielt hin und wieder Golf und pflegt seine Neugier auf Menschen und andere Lebenskonzepte und Kulturen durch Reisen mit seiner Familie.

Bilder in Originalgröße

Hier erhalten Sie das Bildmaterial in druckfähiger Auflösung (300dpi, RGB) durch Klicken auf die Links. (Windows-Rechner: rechte Maustaste, "Ziel speichern unter..."). Wir sind Ihnen dankbar, wenn wir bei Verwendung dieser Meldung von Ihnen einen Veröffentlichungshinweis bekommen. (Bildnachweis: goki)

Gollnest & Kiesel

GmbH &  Co. KG
Öffentlichkeitsarbeit
Roseburger Straße 30
21514 Güster

Telefon 04158/8822-0
Telefax 04158/8822-22
E-Mail: Pressestelle


Letzte Aktualisierung: 19.09.2017 um 00:37 Uhr